Kategorie: Startseite

Wasser marsch und Blaulicht an beim Kinderferienprogramm!

Am 13. August 2022 war es wieder soweit und 22 Kinder im Alter zwischen 5 und 9 Jahren durften am Kinderferienprogramm der Feuerwehr Moorenweis teilnehmen.

Gestartet wurde mit einer kurzen Führung durchs Gerätehaus, bei welcher die Kinder die Fahrzeuge und deren Beladung genau unter die Lupe nehmen konnten. Danach lernten die Kinder auf eindrucksvolle Weise, warum ein Fettbrand z.B. in der Küche unter keinen Umständen mit Wasser gelöscht werden sollte. Auch konnten sich die mutigen Nachwuchsfeuerwehrler selbst im Löschen eines Kleinbrandes üben. Im Anschluss daran ging es mit drei Feuerwehrfahrzeugen (ELW 1, LF10 und SW2000) mit Blaulicht und Martinshorn raus ins Gelände, wo mit Hilfe der Kinder eine Bachsperre errichtet wurde, um aus der Maisach Wasser für eine Lösch-Zielübung zu fördern.

Zum Ende ging es mit den Feuerwehrfahrzeugen zurück zum Gerätehaus, wo wir den Nachmittag mit Bratwurst und Pommes ausklingen lassen konnten.

Aktuelle Information zum heißen Wetter

  • Regelmäßig – mindesten jede Stunde – ein Glas Wasser trinken, selbst wenn ihr nicht durstig seid.
  • Nur am frühen Morgen oder am späten Abend lüften und Jalousien sowie Rollläden geschlossen halten.
  • Wenn möglich weite, leichte und helle Kleidung tragen.
  • Nicht zu lange im geparkten Auto aufhalten! Vorallem Kinder und Tiere auf keinen Fall im Auto lassen! Bereits nach kurzer Zeit erreichen die Temperaturen im Auto lebensbedrohliche Werte!
  • Auf keinen Fall Zigaretten aus dem Autofenster werfen – selbst wenn diese scheinbar bereits erloschen sind!
  • Wenn ihr euch länger im Freien aufhaltet tragt unbedingt eine Kopfbedeckung, um einem Sonnenstich vorzubeugen!
  • Achtet auf eure Mitmenschen! Vor allem Kinder und ältere Menschen sind durch die hohen Tempreaturen besonders gefährdet!