Headerimg
10

Rettungsgasse


Rettungsgasse bilden ist auch leben Retten!

Wenn Sie Fahrzeuge mit Sondersignalen hören oder sehen:

 
  • verringern Sie die Geschwindigkeit
  • halten Sie im Zweifelsfall an 
  • richten Sie Ihr Fahrzeug möglichst parallel zur Fahrtrichtung aus, damit das Heck Ihres Fahrzeugs nicht in die Rettungsgasse hineinragt
  • halten Sie ausreichend Abstand zu Ihrem Vordermann
  • halten Sie die Rettungsgasse offen! Oftmals folgen weitere Rettungs- und Einsatzfahrzeuge

Seit beginn 2012 ist es in Österreich Pflicht geworden eine Rettungsgasse zu bilden, auch wenn kein Einsatzfahrzeug sich nähert.
Wer keine Rettungsgasse bildet in Österreich kann
seine Urlaubskasse stark reduzieren. Seit 2012 kommen Einsatzfahrzeuge sicherer und schneller an die Einsatzstellen auf Autobahnen.

Mehr Informationen :
http://de.wikipedia.org/wiki/Rettungsgasse
oder
http://www.adac.de/infotestrat/adac-im-einsatz/motorwelt/Rettungsgasse.aspx

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen