Kategorie: Jugendfeuerwehr

Einsatzübung am 14.10.2022 ab 19:30 Uhr

Am 14.10.2022 findet in Moorenweis am Gewerbegrund eine großangelegte Einsatzübung zum Thema „PKW-Unfall“ statt. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Moorenweis wird auch die Feuerwehr Dünzelbach sowie das BRK Fürstenfeldbruck mit einigen Einsatzkräften vor Ort sein.

Diese Einsatzübung findet öffentlich statt! Sie sind also recht herzlich eingeladen, ab 19:30 Uhr vorbeizuschauen und sich ein Bild davon zu verschaffen, wie die Feuerwehr im Falle eines schweren Verkehrsunfalls mit mehreren Verletzten eine technische Rettung durchführt, wie Einsatzstellen organisiert werden und wie die erste Versorgung an der Unfallstelle durch den Rettungsdienst abläuft.

Den genauen Ort entnehmen Sie bitte der Karte unter diesem Beitrag:

Bitte beachten Sie, dass Sie während der gesamten Übung den abgesperrten Bereich nicht betreten!

Leistungsprüfung erfolgreich bestanden!

Am 05.10.2022 und 06.10.2022 fanden jeweils Leistungsprüfungen zum Thema „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ statt. Mit Bravour haben insgesamt vier Gruppen zu je neun Feuerwehrleuten aus Moorenweis und Dünzelbach die Leistungsprüfung bestanden.

Dabei mussten die Teilnehmer nicht nur theoretisches Wissen über die genaue Position von unterschiedlichen Ausrüstungsgegenständen im Fahrzeug unter Beweis stellen, sondern auch unterschiedliche und zum Teil nicht alltägliche Gefahrgutzeichen bennenen.

Praktisch geprüft wurden zum Beispiel der Aufbau eines Lichtmastes oder der Einsatz einer hydraulischen Winde.

Der Hauptteil der Leistungsprüfung bestand jedoch in der praktischen Abarbeitung eines angenommenen PKW-Unfalls innderhalb von maximal 240 Sekunden. Hierbei mussten die Teilnehmer nicht nur in der angegebenen Zeit eine komplette Verkehrsabsicherung errichten, sondern auch sämtliche benötigten Gerätschaften bereitlegen, den verunfallten PKW sichern und mit Schere und Spreizer eine „eingeklemmte“ Person befreien. Auch musste gegen eine angenommene Brandgefahr mittels Schnellangriff und Pulverlöscher gesichert werden.

Wir gratulieren den erfolgreichen Teilnehmern recht herzlich!

Im kommenden Jahr steht dann wieder eine Leistungsprüfung zum Thema „Die Gruppe im Löscheinsatz“ an.