Kategorie: Alte Beiträge

Schneebruch in der Gemeinde Moorenweis

Aufgrund der anhaltenden Schneefälle im Landkreis Fürstenfeldbruck kam es seit dem vergangenen Freitagabend zu mehreren hundert Feuerwehreinsätzen im Landkreis Fürstenfeldbruck. Bis Samstagmittag waren zahlreiche umgestürzte Bäume und Verkehrsunfälle zu bearbeiten. Auch in unserer Heimatgemeinde galt es viele umgestürzte Bäume zu entfernen und zu versuchen die Straßen in und um Moorenweis freizuhalten.

Wir warnen ausdrücklich davor die umliegenden Wälder zu betreten! Der zahlreiche Schnee und die vielen angeknacksten und schief hängenden Bäume machen ausgedehnte Waldspaziergänge teilweise lebensgefährlich.

Leider konnten wir nicht verhindern, dass es mancherorts zu erheblichen Einschränkungen im Verkehr kam. Was uns aber besonders getroffen hat, war der Missmut einiger Autofahrer. Diese meinten, Absperrungen seien nur zum Spaß da und Einsatzkräfte die sich die Nächte und Wochenenden um die Ohren hauen, könne man teils übel und anhaltend beschimpfen.

Ein solches Verhalten ist absolut inakzeptabel und hilft weder uns, noch den anderen Verkehrsteilnehmern.

Zum Glück ist die Anzahl derer, die sich für unsere Arbeit bedankten, ein paar wärmende Worte übrig hatten und froh waren, dass jemand hilft auf jeden Fall in der Überzahl und lassen den Groll über manch Anderen schnell wieder verrauchen.  

Ihre Feuerwehr Moorenweis