Kategorie: Alte Beiträge

Kinder-Impfaktion am 20.02.2022 von 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kinder-Impfaktion am 20.02.2022

(5-11 Jahre)

Am 20.02.2022 findet in der Mehrzweckhalle – Ammerseetraße 8 – in Moorenweis von 09:00 Uhr – 16:00 Uhr eine Kinder-Impfaktion des Impfzentrum Fürstenfeldbruck in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Moorenweis statt.

Für Kinder von 5 – 11 Jahren können, nach der Registrierung in BayIMCO unter https://impfzentren.bayern/citizen/ unter der Hotline 08141 / 519-7100, Termine gebucht werden.


Die Hotline ist zu folgenden Zeiten besetzt und wurde vor diesem Hintergrund personell aufgestockt:

Montag 12:00 – 19:00 Uhr

Dienstag 07:00 – 14:00 Uhr

Mittwoch 10:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag 08:00 – 19:00 Uhr

Freitag 10:00 – 18:00 Uhr

Samstag 09:00 – 17:00 Uhr

Sonntag 09:00 – 16:00 Uhr.


ACHTUNG: Alle Besucher (auch vollständig geimpfte und genesene) müssen vor Betreten der Mehrzweckhalle einen negativen Corona-Test vorweisen!

Zulässig sind ein negativer Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden alt)

oder ein negativer PCR-Test (max. 48 Stunden alt).

Zuwachs in unserem Fuhrpark

Seit dem 29.01.2022 darf sich die Freiwillige Feuerwehr Moorenweis über Zuwachs im Fuhrpark freuen.

Wir übernehmen den zuvor in Gröbenzell stationierten Einsatzleitwagen 1 (ELW-1) des Landkreises Fürstenfeldbruck. Der Einsatzleitwagen dient, vor allem bei größeren Einsätzen, als mobile Kommandozentrale und ist daher unter anderem mit einem Laptop, einem Funktisch, Drucker, Fax und Telefon ausgestattet.

Mit an Bord sind aber natürlich auch viele andere nützliche Dinge. So befindet sich im Heck ausreichend Material zur Absicherung im Straßenverkehr, ein großer Faltpavillon, Material zur Tür- und Fensteröffnung und ein Gasmessgerät.

Zusätzlich wird der ELW-1 bei uns im Gemeindegebiet unser Doka (Florian Moorenweis 65/1) als erstes ausrückendes Fahrzeug ersetzen.

Impfaktionen am 22.01.2022 und 23.01.2022 von 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Impfaktion am 22.01.2022

(Ab 12 Jahre)

Am 22.01.2022 findet in der Mehrzweckhalle – Ammerseetraße 8 – in Moorenweis von 09:00 Uhr – 16:00 Uhr eine Impfaktion des Impfzentrum Fürstenfeldbruck in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Moorenweis statt.

Impfen lassen können sich alle Bürgerinnen und Bürger ab 12 Jahren.

Es stehen für Erst-, Zweit und Auffrischungsimpfungen – solange der Vorrat reicht – der mRNA Impfstoff von Biontech/Pfizer und Moderna, sowie der Vektorimpfstoff von Johnson&Johnson zur Verfügung.

Der Impfstoff von Biontech/Pfizer steht ab sofort lediglich für Bürger/Innen unter 30 Jahren zur Verfügung. (Neue bayernweite Regelung)

Nach der Registrierung in BayIMCO unter https://impfzentren.bayern/citizen/ können über dieses Portal Termine vereinbart werden.


Kinder-Impfaktion am 23.01.2022

(5-11 Jahre)

Am 23.01.2022 findet in der Mehrzweckhalle – Ammerseetraße 8 – in Moorenweis von 09:00 Uhr – 16:00 Uhr eine Kinder-Impfaktion des Impfzentrum Fürstenfeldbruck in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Moorenweis statt.

Für Kinder von 5 – 11 Jahren können, nach der Registrierung in BayIMCO unter https://impfzentren.bayern/citizen/ unter der Hotline 08141 / 519-7100, Termine gebucht werden.


Die Hotline ist zu folgenden Zeiten besetzt und wurde vor diesem Hintergrund personell aufgestockt:

Montag 12:00 – 19:00 Uhr

Dienstag 07:00 – 14:00 Uhr

Mittwoch 10:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag 08:00 – 19:00 Uhr

Freitag 10:00 – 18:00 Uhr

Samstag 09:00 – 17:00 Uhr

Sonntag 09:00 – 16:00 Uhr.

Frohe Weihnachten

Das gesamte Team der Freiwilligen Feuerwehr Moorenweis wünscht Ihnen und ihren Familien ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest! Bleiben Sie gesund und genießen Sie die staade Zeit!

©PIXABAY

Und noch ein Hinweis: Denken Sie bitte daran, Kerzen am Adventskranz oder Weihnachtsbaum niemals unbeaufsichtigt zu lassen! Um sicherzugehen benutzen Sie am besten LED-Lichter!

Wir sind selbstverständlich auch über die Feiertage jederzeit Einsatzbereit – Im Notfall immer die 112 wählen!

Führungswechsel bei der Feuerwehr

Unser bisheriger Kommandant Christoph Gasteiger wurde als neuer Kreisbrandrat gewählt und darf daher laut Feuerwehrgesetz dieses Amt nicht mehr weiterführen.

Bis zu den Neuwahlen im März 2022 übernimmt die Position des Kommandanten der Feuerwehr Moorenweis sein bisheriger Stellvertreter Andreas Greif. Als stellvertretender Kommandant wurde Josef Keller bestimmt. Beide stellen sich im März 2022 im Rahmen der Jahreshauptversammlung auch für eine Neuwahl zur Verfügung.

Kreisbrandrat Christoph Gasteiger

Kommandant Andreas Greif

Wir wünschen unserem scheidenden Kommandanten und neuen Kreisbrandrat Christoph Gasteiger, sowie dem neuen Führungsteam um Andreas Greif alles erdenklich Gute für die neue Aufgabe. 

Die Feuerwehr Moorenweis bleibt mit den gewohnten Telefonnummern sowie E-Mail-Adressen erreichbar.         

!!! Wenn´s brennt und in allen anderen Notfällen natürlich immer die 112 !!!

Alle Kinder gestalten den Moorenweiser Adventskalender

Auch in diesem Jahr möchte die Freiwillige Feuerwehr Moorenweis für alle einen Adventskalender gestalten. Damit die einzelnen Türchen mit Weihnachtsglanz gefüllt werden können möchten wir alle Kinder zwischen 4 und 14 Jahren einladen künstlerisch tätig zu werden.

Ein bestimmtes Gestaltungthema gibt es nicht, seid einfach kreativ.

Die Kinder, welche am 19.11.2021 oder am 26.11.2021 zwischen 18:00 und 20:00 Uhr ihr gemaltes Bild im Feuerwehrhaus abgeben erhalten als Dankeschön eine kleine Überraschung!

Leistungsprüfung erfolgreich absolviert

Gut eineinhalb Jahre konnten sich die Feuerwehrkameradinnen und Kameraden bedingt durch Corona keiner Leistungsprüfung mehr unterziehen.

Am 30.09.21 war es dann aber soweit, dass sich wieder zwei Löschgruppen der Moorenweiser Feuerwehr der Prüfung unterzogen haben. Überwiegend waren es die jungen Mädchen und Burschen aus der Jugendgruppe die sich unter der Leitung von Kommandant Gasteiger und stellv. Kommandant Andreas Greif in knapp zwei Wochen intensiv auf die Prüfung vorbereitet hatten.

Das Ergebnis der Vorbereitung war hervorragend. Die Schiedsrichter der Kreisbrandinspektion vergaben die Bewertung EINS mit Stern für eine absolut fehlerfreie und sauber aufgebaute Prüfung.

Die beiden Kommandanten waren sichtlich erfreut und sprachen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein dickes Lob aus. Diesem Lob schlossen sich Bürgermeister Joseph Schäffler und Feuerwehrreferent Christian Metzger ausdrücklich an. Zum Dank für die tolle Leistung spendierte, sozusagen als Gruß aus dem Rathaus, der Bürgermeister die Brotzeit zum Abschluß des erfolgreichen Tages.

Im neuen Gewand

Wir haben unserer Website ein neues, modernes Gewand verpasst um wieder ein wenig näher am Zahn der Zeit zu sein. Da mittlerweile der überwiegende Teil der Internetnutzer von mobilen Endgeräten aus auf das Internet zugreift, wurde es Zeit unsere Homepage entsprechend anzupassen. Wir hoffen das neue Design gefällt und vereinfacht Ihnen die Nutzung unseres Internetauftritts.